Coco Freudenberg

Coco Freudenberg

Was bedeuten Dir Hunde?

Hunde bedeuten mir alles!
Ich habe schon immer einen besonderen Draht zu Hunden gehabt und wollte schon von klein auf einen eigenen Hund.
Mit 10 Jahren habe ich dann endlich einen spanischen Windhundmix bekommen, der mich bis heute begleitet. Wir sind seit Tag 1 unzertrennlich.
Hunde sind immer da. Sie verurteilen dich nicht. Sie mögen dich so wie du bist und tuen alles für dich. Sie sind die treuesten Begleiter und bringen dich immer zum Lachen.

Wie kamst Du zu Deinem Beruf?

Ich habe 2016 mein Abitur gemacht und möchte Tiermedizin studieren. Nach der Schule habe ich beim Tiernotruf Düsseldorf angefangen und fahre bis heute die verschiedenen Einsatzfahrten.
Hauptsächlich brauchen Wildtiere unsere Hilfe, jedoch kommen auch 6-7 mal die Woche Einsätze mit Hunden dazu.
Diese sind für mich immer etwas besonderes und daher hat sich mein Wunsch nur noch verstärkt intensiver mit Hunden zu arbeiten.

Welche Kenntnisse hast Du mit Hunden?

Durch die Größe meines Hundes und die Arbeit mit verschiedensten Hunden im Rettungsdienst, habe ich einen Sachkundenachweis machen müssen. Darüber hinaus habe ich durch die Tierrettung auch viel mit schwierigen bzw mit Hunden zutun, die in einer Ausnahmesituation sind. Mit Geduld, Liebe und Wachsamkeit glaube ich, dass man viel bei Hunden erreichen kann.

Was hältst Du persönlich vom BELLOMANIA DOG RESORT? Was gefällt Dir gut?

Ich halte sehr viel vom BELLOMANIA DOG RESORT, da die Anzahl der Hunde immer übersichtlich ist, sodass auf jeden Hund individuell eingegangen werden kann und keiner "untergeht". Darüber hinaus finde ich es toll, dass die Besitzer die Sicherheit haben, dass geschultes und professionelles Personal vor Ort ist, die auch medizinische Kenntnisse haben. Die Hunde werden auf verschiedenste Weisen beschäftigt, jedoch darf der Hund auch Hund sein.
Ich würde jedem diese Einrichtung empfehlen. 

zurück