Ausbildung des Betreuungspersonals in einer Hundetagesstätte

Ausbildung Tierpfleger BELLOMANIA-RESORT.com

 

Wenn Du Deinen Hund in fremde Hände gibst, möchtest Du ihn auch gut aufgehoben wissen. Für gelegentliche Aushilfsdienste durch Familienangehörige oder Nachbarn erwartest Du sicher nur ein klein bisschen Erfahrung und natürlich Verantwortungsbewusstsein.

Aber für eine regelmäßige Betreuung in Deiner Abwesenheit, während Du z.B. arbeitest oder Termine wahrnimmst, wohin Dein Hund Dich nicht begleiten kann, kommen nur Menschen mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung in Frage. Da sind wir uns sicher einig. Dein Liebling soll nicht nur irgendwo untergebracht werden

 

Du legst Wert auf Qualität. Und Qualität kommt bekanntlich von Qualifikation.

Also, eine qualifizierte Ausbildung des Betreuungspersonals ist wichtig, damit

- Du beruhigt zur Arbeit gehen kannst in dem Wissen, dass Deine Fellnase in guten Händen ist, weil die Betreuer auf besondere Bedürfnisse achten und damit umzugehen wissen

- Du Dir keine Sorgen machen musst, dass Dein Hund sich langweilt

- im Krankheitsfall die Versorgung und Verabreichung von Arzneimitteln sichergestellt ist

- regelmäßige Flohschutzkuren nicht vergessen werden

Worauf solltest Du also achten, bevor Du einen Betreuungsvertrag unterschreibst? Hier ein paar Anhaltspunkte:

- Welche Qualifikation haben die Betreuer?

- Welche Weiterbindungsmaßnahmen bieten sich den Betreuern?

- Welche Fähigkeiten/Kennnisse wären zusätzlich zur Basis-Ausbildung wünschenswert?

 

Welche Voraussetzungen werden im BELLOMANIA DOG RESORT geboten bzw. auf welche Erfahrungen und Qualifikationen greifen wir zurück?

* Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Tierbetreuung gemäß § 11 Tierschutzgesetz

* langjährige Erfahrung Verhalten/Kommunikation

* langjährige Erfahrung mit Tierschutzhunden/Rudeln im Ausland

* Sachkunde Anlagehunde

* 1.Hilfe am Hund

* Arbeit mit ängstlichen/aggressiven Hunden

* Verhaltenstherapie und -modifikation

* Prüfungsabnahme BVZ-Hundeführerschein



Ausbildung / Abschlüsse:

* tiermedizinische Fachangestellte

* zertifizierte Hundetrainer

* zertifizierte Hundeerzieher/Hundeverhaltensberater

* CANIS-Absolvent

* Hundeakademie Dozent

* Tierpfleger in Ausbildung

* Tierpfleger im Praktikum

* ausgebildete Hundefriseurin



Weiterbildungsangebote:

* Ausbildungspraktika

* Seminare im Haus durch Hundetrainer / Hundeakademie Dozenten
(Teilnahme z.T. auch für unsere Kunden möglich)

 

Beispielthemen:

- Grundgehorsam

- Der perfekte Abruf

- Leinenführigkeit 2.0

- Kommunikation Mensch/Hund

- Welpensozialisierung

- Giftköder

Du siehst, dass unser Personal im BELLOMANIA DOG RESORT sehr gut ausgebildet und bestens auf die Betreuung von Hunden vorbereitet ist. Du kannst also getrost Deinen Liebling in unsere Obhut geben. Wir freuen uns auf Euch! 😊