Mary mit ihrer Ana

Mary mit ihrer Ana

Dezember 22, 2016

Meine Hündin Anna und ich sind ein unzertrennliches Paar. Ich behüte sie wie meinen Augapfel, sie gibt mir Kraft und ist meine beste Freundin. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit ihr in den Wäldern, Bällchen werfen, ein Schwätzchen hier und da mit anderen Hundebesitzern während unsere Hunde toben. Vor einiger Zeit erkrankte ich. Da mein Mann wochentags immer auf Montage ist, fehlten meiner Hündin die ausgiebigen Spaziergänge. Unser Garten half da wenig. Bis ich wieder voll genesen war, musste eine Lösung her.

Es fiel mir schwer meinen Hund in fremde Hände zu geben. Wie wird es ihr gehen, wenn sie tagsüber nicht zu Hause sein kann? Wenn ich nicht bei ihr bin? Wird sie so behandelt wie sie es verdient? All diese Fragen schossen mir durch den Kopf und ich wollte sicher sein, dass sie nur das Beste bekommt. Das Dog Resort überzeugte mich einfach durch das Angebot und die Vielseitigkeit. Ich ließ mir einen Termin geben, um die Hundebetreuung kennenzulernen.

Sofort war ich begeistert. Sie bekam dort alles was ich ihr zu Hause zu dem Zeitpunkt nicht bieten konnte, zumindest was die Bewegung anging. Außerdem traf ich auf andere Hundebesitzer mit denen ich in der  gemütlichen Lounge meine „Schwätzchen“ halten konnte.

Ich hatte ein sehr gutes Gefühl, Anna in dieser Hundetagesstätte wohl aufgehoben zu wissen und hab es noch heute. Selbst jetzt, wo ich wieder genesen bin, bring ich sie einmal die Woche in die Betreuung, damit sie mit ihren vielen, neu dazugewonnenen Freunden spielen kann. Und einmal im Monat kommt auch ein neues Halsband oder Geschirr von BELLOMANIA mit nach Hause. Ich bin sehr froh, dass ich das Resort entdeckt habe und möchte es nicht mehr missen.




Vollständigen Artikel anzeigen

Hundebetreuung

Februar 07, 2020

Glücklich, wer sich hier auf Familienmitglieder, Freunde oder nette Nachbarn verlassen kann. Aber man sollte die guten Beziehungen auch nicht überstrapazieren, schon gar nicht regelmäßig. Und wenn man gar keine Hilfe in der Nähe hat oder regelmäßige Abwesenheiten überbrücken möchte (Arbeit, Urlaub, Krankenhausaufenthalt), der sollte sich nach einer guten Hundebetreuung umsehen.

Vollständigen Artikel anzeigen

William mit seinem Charlie
William mit seinem Charlie

Dezember 22, 2016

Vollständigen Artikel anzeigen

Lara mit ihrem Rüden Packo
Lara mit ihrem Rüden Packo

Dezember 22, 2016

Vollständigen Artikel anzeigen